Über den Autor

Alex Winter wurde in den 1960-er Jahren in Zürich / Schweiz geboren. Nach einer Ausbildung an der Kunstgewerbeschule in Zürich arbeitete er zunächst mehrere Jahre als Polydesigner 3D, später in verschiedenen Berufen im In- und Ausland.

Ab 1980 unternahm er immer wieder mehrjährige Reisen, die ihn vor allem nach Australien, Neuseeland und in die Südsee führten. Durch seine Reiseerlebnisse inspiriert, entstanden bisher:

- eine 8-teilige Australienkrimi-Reihe mit starkem Bezug zum Outback und den australischen Ureinwohnern, erschienen im Bookshouse Verlag (Daryl Simmons Reihe)

- "Blinder Hass", ein Action-Thriller, Handlungsorte: Schweiz, Deutschland, England und Australien

- "Eisige Hölle - Verschollen in Island", ein Island Thriller, erschienen unter dem Pseudonym Álexir Snjórsson

Derzeit lebt Alex Winter mit seiner Frau im Zürcher Oberland.




News

Mein neustes Projekt: 
Zurzeit arbeite ich an einer 3-teiligen australischen Thrillerreihe.

"Lucas starrte an die Zimmerdecke.
Er hatte sich fest vorgenommen, wenigstens ein paar Stunden zu schlafen.
Hatte sich immer wieder eingeredet, dass sein Vorhaben keine große Sache war.
Vor allem aber, dass es zwingend nötig und moralisch richtig war.
 
Ohne Erfolg.
Er hatte die ganze Nacht wach gelegen.

Einen Menschen in seiner Fantasie umzubringen oder in der Realität, waren eben doch zwei paar Schuhe.
Erst recht, wenn man gerade mal sechzehn Jahre alt war ..." 

© 2020 by Alex Winter


Urheberrechtlich geschütztes Material:

Dieser Textauszug ist urheberrechtlich geschützt und darf – weder auszugsweise noch in voller Länge – ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Autors in irgendeiner Form kopiert, veröffentlicht, vertrieben und/oder vervielfältigt werden.