Australien von seiner dunkelsten Seite ...

Mysteriöse Fälle in einem faszinierenden Land – und ein außergewöhnlicher Detective, der über das uralte Wissen der Aborigines verfügt, um die Täter zu überführen.

Detective Daryl Simmons ist unter Aborigines aufgewachsen. Er versteht sich aufs Spurenlesen, kennt die Überlebenstricks der Eingeborenen und beherrscht ihre Jagdtechniken ebenso perfekt wie sie. Aber in der Großstadt hat er für all dieses Wissen keine Verwendung. Daher setzt ihn sein Chief nur noch auf ganz besondere Fälle im Outback an ...


"Ein Gespür für Mord" – Daryl Simmons 1. Fall", erhältlich als Taschenbuch und E-Book.


Klappentext

»Als Daryl an die Uferböschung trat, fuhr ihm ein eisiger Schauer über den Rücken. Der Teich hatte etwas Unheimliches, fast Bedrohliches. Seine dunkle, olivgrüne Oberfläche war absolut glatt. Kein Sonnenstrahl schien durch sie hindurchzudringen.«

Auf einer abgelegenen Farm im Westen Australiens verschwindet ein Pilot spurlos. Seine Kleider, die man am Ufer eines düsteren Teichs nahe der Farm entdeckt, sind der einzige Hinweis. Ist er ertrunken? Wurde er Opfer des großen, einäugigen Krokodils, das in dem Billabong lebt? Oder war es sogar Mord? Detective Daryl Simmons steht vor einem Rätsel. Nur mit Hilfe des besonderen Wissens, das er einem Aborigine-Lehrmeister verdankt, kann er schließlich Licht in das Dunkel dieses Falles bringen ...

Leseprobe_Ein_Gespür_für_Mord.pdf
 


"
Die Toten von Moonlight Bay" - Daryl Simmons 2. Fall, erhältlich als Taschenbuch und E-Book.


Klappentext

»Ungläubig starrte er auf die schemenhafte Gestalt in ihrem schneeweißen Gewand. Obwohl er sie auf diese Distanz nicht genau erkennen konnte, fiel ihm auf, wie unnatürlich weiß ihr Gesicht, ihre nackten Arme und ihre Füße waren. Sie waren so weiß wie die einer Toten ...«

Nahe dem Leuchtturm von Moonlight Bay, an einer Stelle, wo bereits zwei Männer den Tod gefunden haben, erscheint die geisterhafte Gestalt einer jungen Frau. Der unkonventionelle Detective Daryl Simmons soll ihr Geheimnis lüften. Doch in dem kleinen australischen Küstenort stößt er auf eine Mauer des Schweigens. Können seine besonderen Kenntnisse, die er einem Aborigine-Lehrmeister verdankt, Licht in das Dunkel bringen?

Leseprobe_Die_Toten_von_Moonlight_Bay.pdf
  • Verlag: bookshouse
  • Sprache: Deutsch
  • Seitenzahl: 312 Seiten
  • ISBN-10:  9963724736
  • ISBN-13:  978-9963724734
  • EAN eBook: 9789963724758
  • ASIN Amazon Kindle: B01LY46EAK
  • Erscheinungsdatum: 28. April 2013, als überarbeitete und erweiterte Neuauflage der 2007 im Knaur Verlag erschienene Erstveröffentlichung.
  • Links zu Rezensionen / Buchbestellung / eBook bei: Amazon bol.de
  • Für signierte Bücher wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an mich.
 


"Schwarzer Fluch
" - Daryl Simmons 3. Fall, erhältlich als Taschenbuch und E-Book.


Klappentext

»Die Speerträger hoben die Schleudern zum Angriff, während die anderen ihre Kriegsbumerangs über ihren Köpfen zu schwingen begannen. Langsam gingen die Eingeborenen auf die Forscher zu und zogen den Halbkreis
um die Gruppe immer enger ...«

Spurlos ist eine Gruppe von Wissenschaftlern verschwunden, unter ihnen der schwerkranke Martyn. Zwei Aborigines, die Detective Daryl Simmons dazu verhört, scheinen etwas zu verheimlichen.
Da Martyns Leben auf dem Spiel steht, folgt Daryl den beiden heimlich in die Wüste - ohne entsprechende Ausrüstung, ganz auf sich gestellt. Ein Wettlauf auf Leben und Tod beginnt ...

Leseprobe_Schwarzer_Fluch.pdf
 


"Mörderische Gier" – Daryl Simmons 4. Fall, erhältlich als Taschenbuch und E-Book.


Klappentext

»Er hätte nicht sagen können, welcher Eindruck seine Sinne als Erster erreichte – der Knall der berstenden Windschutzscheibe, das stechende Gefühl der in sein Gesicht fliegenden Glassplitter oder der glühende Schmerz, als sein Körper für den Bruchteil einer Sekunde von einer unbekannten Kraft in den Fahrersitz gepresst
wurde ...«

Jack Langfords Geländewagen ist in eine tiefe Schlucht gestürzt. Blut und Einschusslöcher im Wagen lassen darauf schließen, dass der Farmer Opfer eines Verbrechens wurde. Doch von Langfords Leiche fehlt jede Spur. Die Polizei von Südaustralien steht vor einem Rätsel und bittet Detective Daryl Simmons um Hilfe. Dieser reist getarnt als Wanderarbeiter auf Langfords Farm – und stößt bald schon auf eine interessante Spur. Doch auch Daryl kann nicht verhindern, dass ein weiteres Verbrechen geschieht ...

Leseprobe_Mörderische_Gier.pdf
 


"Die Leiche im Wrack" – Daryl Simmons 5. Fall, erhältlich als Taschenbuch und E-Book.


Klappentext

»Daryl presste seinen Rücken an die Rost zerfressene Schiffswand. Mit unheimlichen Pfeifen und Dröhnen schossen die Wellen durch die aufgerissene Stahlwand in das Wrack und schnappten wie blutgierige Haie nach seinen Füssen. Ein paar Minuten noch, dann würden sie ihn verschlingen ...«

Nicht zum ersten Mal klettert der behinderte Aborigine-Junge Robb Tomkins auf das Wrack der Shanghai Queen um zu angeln. Was Robb an diesem Morgen an den Haken bekommt, ist jedoch kein kapitaler Fisch, sondern die grausam entstellte Leiche eines einheimischen Fischers.

Getarnt als passionierter Freizeitangler reist Detective Daryl Simmons in das kleine westaustralische Fischernest Shelly Beach. Doch nicht nur seine exzentrischen Bewohner geben ihm Rätsel auf, auch der charismatische Aborigine Koolkuna und dessen Clan, die den Ort als ihr Stammesland zurückfordern, scheinen etwas zu verbergen. Je näher Daryl der Lösung des Falles kommt, umso tiefer gerät er zwischen die Fronten – und in tödliche Gefahr ...

Leseprobe_Die_Leiche_im_Wrack.pdf
 


"Späte Rache" – Daryl Simmons 6. Fall
, als Taschenbuch und E-Book erhältlich.


Klappentext

»Er stand unter Wulgaru, dem Henkersbaum, und um seinen Hals lag eine Schlinge. Als sie sich langsam zuzog, stellte er sich auf die Zehenspitzen. Noch einmal sogen seine Lungen gierig die feuchte Luft ein. Es war sein letzter Atemzug, das wusste er.«

Wie eine Sintflut brechen die Ausläufer eines Zyklons über das Outback-Nest Douberie herein und schneiden die im dünn besiedelten Südwesten Queenslands gelegene Ortschaft von der Umwelt ab. Die Zeit für Hilfe drängt, denn in Douberie treibt ein Kurdaitcha-Mann, ein ritueller Eingeborenen-Henker, sein Unwesen. Drei weiße Einwohner sind ihm bereits zum Opfer gefallen, doch das scheint erst der Anfang zu sein.
Kurz nachdem Detective Daryl Simmons in Douberie ankommt, geschieht ein weiterer Mord. Sowohl in der zerrütteten Aborigine-Gemeinschaft am Rande Douberies als auch unter den weißen Einwohnern stößt Daryl auf eine Reihe von Verdächtigen. Als Daryl Douberies düsterem Geheimnis auf die Spur kommt, zwingt ihn dies zu der schwierigsten und gleichzeitig schicksalhaftesten Entscheidung seines Lebens ...

Leseprobe_Späte Rache.pdf


"Verwischte Spuren" – Daryl Simmons 7. Fall
, als Taschenbuch und E-Book erhältlich.

Klappentext

»Vor ihm stand ein junger, groß gewachsener Aborigine. Seine schwarzen Augen funkelten wie die einer wütenden Schlange. In seiner rechten Hand hielt er ein großes Jagdmesser, dessen blitzende Klinge Johns Bauch berührte.«

Wer ist der geheimnisvolle Unbekannte ohne Erinnerung, den die Farmertochter Sally Storer schwer verletzt am Ufer des Warburton Creeks entdeckt und gesund pflegt? Warum nur ließ sie sich von ihm überreden, auf die Farm ihrer Familie zurückzukehren, um sich ihren Dämonen zu stellen? Immerhin wird Sally von der Polizei und der Familie ihres verschwundenen Mannes Jesse für dessen Mörderin gehalten. Während Sally von allen Seiten immer mehr unter Druck gerät, erweist sich John Rivers, wie sie »ihren« Unbekannten nennt, als Felsen in der Brandung. Doch John entpuppt sich nicht nur als guter Freund, sondern auch als cleverer Ermittler. Zu clever, wie zu ihren Leidwesen nicht nur Sally, Jesses Familie und die offenbar noch in einen weiteren Vermisstenfall involvierten Paakantyi-Aborigines feststellen müssen … 

Leseprobe_Verwischte Spuren.pdf
 


"Mrs. Duracks Geheimnis" – Daryl Simmons 8. Fall, als Taschenbuch und E-Book erhältlich.

Klappentext

»Mit verdrehten Gliedern und halb abgetrenntem Kopf lag der verkohlte Körper vor ihnen auf dem Boden. In ihm steckten wie Schrapnelle dutzende Metallsplitter.«

So hat sich John, Alias Daryl Simmons, den Neubeginn in Tasmanien nicht vorgestellt: Sein erster Job führt ihn mitten in den Konflikt zwischen radikalen Naturschützern und den Holzfällern einer skrupellosen Logging-Company. Während er alles daransetzt, um nicht ins Fadenkreuz der Polizei zu geraten, stellt er fest, dass hinter den unheimlichen Geschichten über die Einsiedlerin Mrs. Durack mehr steckt, als alle ahnen. Gehen die Brandanschläge auf das Holzfällercamp und die rätselhaften Todesfälle auf ihr Konto oder auf das der Umweltaktivisten? Johns Neugier ist geweckt, und so stellt er sich beiden Herausforderungen: die Schuldigen zu entlarven und das Geheimnis der Einsiedlerin zu lüften. Doch die Zeit drängt, denn die schlimmsten Buschfeuer, die Tasmanien je erlebt hat, bedrohen nicht nur sein Leben …

Leseprobe_Mrs._Duracks_Geheimnis.pdf